naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Baby / Kleinkindgruppen / Kindermesskreise

«Christen am Rhein»

St.Bruder Klaus

Kinderkirche St. Bruder Klaus

Die Kinderkirche ist ein Wortgottesdienst für Kinder bis ca. 8 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern oder Freunden. Die Kinderkirche dauert etwa 30 Minuten. Wir treffen uns in einer familiären Runde auf Teppichen. Dort singen wir Lieder und hören Geschichten aus der Bibel oder aus dem Leben von Heiligen. Dabei beziehen wir die Kinder und ihre Lebenswirklichkeit immer aktiv mit ein.
Die Geschichten werden den Kindern vorgespielt oder mit ihnen gespielt und es wird gebastelt, gemalt oder, oder … So werden die Geschichten für die Kinder lebendig. Die Kinder erfahren nebenbei Elemente des Wortgottesdienstes spielerisch und können sich dabei mehr und mehr einbringen. Mit einem gemeinsamen „Vater unser“ und dem Schlusslied endet die Kinderkirche. Zur Erinnerung an den nächsten Gottesdienst bekommt jedes Kind ein Ausmalblatt mit nach Hause.
Ziele: Glauben lebendig vermitteln, an den Kirchraum und Wortgottesdienst heranführen, Gemeinschaft erleben.

Ansprechpartnerin:
Katrin Braunisch,
Mail: k.braunisch(at)googlemail.com

Familienmesskreis BKS

Jeder gehört zu einer Familie. Daher ist unsere Familienmesse eine Messe für jedermann, jederfrau und jedes Kind. Es soll möglichst für jeden etwas dabei sein. Wir möchten die Frohe Botschaft allen verständlich machen und besondere Themenstellungen aus Laiensicht beleuchten. Modernes Liedgut soll hier etabliert werden. Im Anschluss an die Messe laden wir die Gemeindemitglieder regelmäßig zum Essen ein. Familienmesse findet einmal im Monat statt – die Ferien ausgenommen.

Ansprechpartner:
Sandra Wirz,
Tel.: 16999246,
Mail: sandra.wirz(at)web.de

Messe für Kinder St. Bruder Klaus

Die „Messe für Kinder“ besteht aus Wortgottesdienst und Eucharistiefeier, d.h. aus dem regulären Messablauf werden wesentliche Inhalte übernommen.
Die „Messe für Kinder“ ist für Kinder ab etwa 6 Jahren und alle Interessierte und dauert etwa 45 Minuten.
Sie ist auf die Bedürfnisse der Kinder (in Sprache, Liedern etc.) zugeschnitten. Während des Gottesdienstes finden Aktionen statt, die zu verschiedenen Orten im Kirchenraum führen (ähnlich wie bei einer Kinderkirche). Die Kinder werden in möglichst viele Tätigkeiten einbezogen.
Zur Eucharistiefeier versammeln sich die Kinder auf Teppichen um einen kleinen Altar.
Im Anschluss an die „Messe für Kinder“ gibt es in der Regel ein Verweilen vor der Kirche oder einen Brunch zum Austausch und gegenseitigem Kennenlernen.
Ziele: Glauben lebendig vermitteln, an Messform heranführen, Gemeinschaft erleben.

Ansprechpartnerin:
Joana Kratzheller-Ferreira,
Mail: joana_k(at)web.de

Lektoren und Kommunionhelfer St. Bruder Klaus

Mit diesem Gremium stellen wir sicher, dass sich Laien in und für den Gottesdienst engagieren. Derzeit sind in BKS sechs Lektoren und fünf Kommunionhelfer im Einsatz. Etwa alle drei Monate wird ein Dienstplan für die Wochenendgottesdienste und die Feiertage erstellt. Die Werkstagsgottesdienste werden je nach Anwesenheit individuell besetzt. Eine wichtige Aufgabe des Gremiums ist es auch, immer wieder Nachwuchskräfte für diese Dienste zu finden.

Ansprechpartner:
Axel Wirz,
Tel.: 2616613,
Mail: nc-wirzax(at)netcologne.de

Ansprechpartnerin ist:
St. Bruder Klaus
Stephanie Reinhard, Tel.: (0221) 645146

St.Hubertus

Kinderkirche St.Hubertus

Die Kinderkirche in St. Hubertus wird von Janina Nagel, Simone Milz sowie Tina Lapp durchgeführt und gemeinsam mit Pfarrer Cziba vorbereitet.

Ansprechpartnerin:
Simone Milz,
Mail: st.hubertus@netcologne.de

Lektoren und Kommunionhelfer/innen St. Hubertus

Die Mitglieder unserer Gruppen übernehmen in St. Hubertus den Lektoren- und Kommunionhelferdienst in der Freitagabends- und der Sonntagsmesse. Schon seit vielen Jahren finden keine Treffen der Gruppe mehr statt. Der vierteljährige Plan wird von mir – Ludwig Maleki – unter gegenseitiger Absprache erstellt.
Neue Mitglieder sind sehr willkommen.

Ansprechpartner:
Ludwig Malecki,
Tel.: 666007,
Mail: l.malecki(at)web.de

Ansprechpartnerin:
Rosi Roggendorf, Tel.: (0221) 661965

Babytreff

Treffen von Müttern oder Vätern mit ihren Kindern bis 3 Jahre - jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 15:30 - ca. 17:00 Uhr im Pfarrheim von St. Hubertus.
Kontakt ist möglich über das Pfarrbüro St.Hubertus

Treffen von Müttern und Tagesmüttern

Jeden letzten Donnerstag im Monat mit Dipl. Psych. Frau Rattay. Kontakt ist möglich über das Pfarrbüro St.Hubertus

St.Mariä Geburt

Lektoren und Kommunionhelfer/Innen Stammheim

Wir tragen in den heiligen Messen die Lesungen vor, auch die Fürbitten werden von uns vorgetragen. Als Kommunionhelfer teilen wir mit dem Priester die heilige Kommunion aus.
Wir verstehen uns als Diener/innen am Altar.

Ansprechpartner:
Beate Löhr,
Mail: bea46-loehr(at)web.de

Unser Besuchsdienst besteht aus 24 Personen. Wir besuchen alle katholischen Christen, soweit sie im Pfarrbüro registriert sind. Beim ersten Mal zum 70.zigsten Geburtstag mit einem kleinen Geschenk und den Glückwünschen von Pfarrer Cziba. So hoffen wir, Kontakte knüpfen zu können. Alle 75-jährigen und Älteren werden jedes Jahr in der Adventszeit von uns besucht. Im vergangenen Jahr waren es 430 personen. Da wir versuchen, immer die gleichen Personen hinzuschicken, erwarten viele Leute uns schon und freuen sich über den Besuch. So kommt man ins Plaudern und erfährt auch schon mal, ob jemand körperliche oder seelsorgerische Hilfe benötigt. Einmal im Jahr treffen wir uns, auch um Erfahrungen auszutauschen. Es wäre schön, wenn wir noch einige jüngere Helferinnen bekämen, da viele von uns auch schon über 75 Jahre und älter sind.

Ansprechpartnerin:
Käthe Oepen,
Adolf-Kober-Straße 16,
Tel.: (0221) 661452

Mutter-Kind-Gruppen

Dort können Kinder bis zum Kindergarten-Alter zusammen kommen. Sie können sich gerne mit Ihrem Kind einer solchen Gruppe anschließen. Termine erfahren Sie im Pfarrbüro. Oder Sie können eine eigene Gruppe gründen, die sich dann regelmäßig im Pfarrheim, Salvatorstraße 2 trifft. Wir helfen Ihnen gern dabei.

St.Pius X.

Krabbelgruppe

Dienstag 9:00-11:00 Uhr im Pfarrsaal St. Pius X.
Ansprechpartnerin: Frau Andrea Kosch
Kontakt ist möglich über das Pfarrbüro St.Hubertus.

Wortgottesdienste, Familienmessen

Der Kindermesskreis St. Pius X., bestehend aus Müttern, Vätern und dem Pastoralreferent, treffen sich in unregelmäßigen Abständen um einen Wortgottesdienst oder eine Familienmesse vorzubereiten. Die Wortgottesdienste finden in der Regel vierzehntägig statt: Im Pfarrsaal wird parallel zum sonntäglichen Gottesdienst ein kindgemäß gestalteter Wortgottesdienst angeboten.

Lektoren St. Pius X

Die LektorInnen übernehmen, wie in den anderen Kirchen unserer Pfarre auch, in St. Pius X. einen liturgischen Dienst.
Sie übernehmen in Abstimmung mit dem Gottesdienstleiter und KantorIn die Lesungen aus dem alten und neuen Testament, Psalmen, Ruf vor dem Evangelium, Fürbitten und Dankgebete.
Sie sorgen somit für eine Einbeziehung der Laien und für eine Vielfältigkeit und Bereicherung des Gottesdienstes.

Ansprechpartner:
Wolfgang Krabbe,
Tel.: 662625,
Mail: wolfgangkrabbe(at)netcologne.de

Wortgottesdienste, Familienmessen

Der Kindermesskreis St. Pius X., bestehend aus Müttern, Vätern und dem Pastoralreferent, treffen sich in unregelmäßigen Abständen um einen Wortgottesdienst oder eine Familienmesse vorzubereiten. Die Wortgottesdienste finden in der Regel vierzehntägig statt: Im Pfarrsaal wird parallel zum sonntäglichen Gottesdienst ein kindgemäß gestalteter Wortgottesdienst angeboten.

Mit Unterstützung einiger Mitarbeiterinnen der KFD und Herr Zenk, besuche ich die katholischen BewohnerInnen des Johanniter-Stiftes Haus 37+39 anläßlich ihres Geburtstages. Wir überreichen eine Flasche Saft und Grüße von Pfarrer Cziba.
Eine dafür erforderliche aktuelle Liste mit den katholischen Bewohner des Stiftes erstelle ich alle paar Monate neu und versende sie auch an das Pfarrbüro.
Vor Weihnachten gibt es die Kalender-Aktion. Allen Senioren von St. Pius X. ab dem 80. Lebebsjahr und den katholische Bewohnerinnen und Bewohnern des Johanniter-Stiftes wird ein Kalender überreicht, dazu werden Weihnachtsgrüße von Pfarrer Cziba ausgerichtet.
Je nach Bedarf werden noch ca. 3 „Gute Tat-Pakete“ der Kölner Rundschau an Bedürftige ausgegeben.
Ansprechpartner: Anneliese Dasbach (Tel: 662383), Kontakte über Pfarrbüro

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritasausschusses leisten Hilfe für Menschen in Not. Der Krankenbesuchsdienst besucht kranke Gemeindemitglieder in Krankenhäusern der Umgebung. Über weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden wir uns freuen. Ansprechpartnerin:

Frau Dasbach,
Tel.: (0221) 662383,

Die nächsten Termine für Kinder
  • Dienstag, 26.09.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Dienstag, 26.09.2017 um 20:00 Uhr, Vorbereitungskreis Kinderkirche Hubertus, Christen am Rhein
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 20:00 Uhr, Vorbereitungskreis Kinderkirche Pius, Christen am Rhein
  • Sonntag, 01.10.2017 um 11:00 Uhr, Kinderkirche, St.Bruder Klaus
  • Montag, 02.10.2017 um 19:00 Uhr, Treffen Vorbereitungskreis Kinderkirche St. Pius X., Christen am Rhein
  • Dienstag, 03.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Donnerstag, 05.10.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff Hubertus im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • Sonntag, 08.10.2017 um 11:00 Uhr, Kinderkirche, St. Pius X
  • Sonntag, 08.10.2017 um 11:00 Uhr, Messe für Kinder (mit Tiersegnung; für Agatha Kamratowski;für FamiliePolitz), St.Bruder Klaus
  • Dienstag, 10.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Dienstag, 10.10.2017 um 20:00 Uhr, Vorbereitungskreis Messe für Kinder im Pfarrbüro, Christen am Rhein
  • Sonntag, 15.10.2017 um 11:00 Uhr, Kinderkirche, St.Hubertus
  • Dienstag, 17.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Donnerstag, 19.10.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff Hubertus im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • Dienstag, 24.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Donnerstag, 26.10.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • Dienstag, 31.10.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Donnerstag, 02.11.2017 von 15:30 bis 17:00 Uhr, Babytreff Hubertus im Pfarrheim Hubertus, Flittard
  • Dienstag, 07.11.2017 von 09:00 bis 11:00 Uhr, Familienzentrum - Krabbelgruppe im Pfarrheim, St. Pius X
  • Donnerstag, 09.11.2017 um 20:30 Uhr, Vorbereitungskreis Kinderkirche Hubertus, Christen am Rhein
  • ...
  • Fehlt hier ein Termin? Gibt es einen Fehler?