naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Fritz Frank - Weg des Herrn

Fritz Frank schreibt:

Die Ausmalung der Hubertuskirche steht unter dem Thema: ''Weg des Herrn.'' An der linken Längswand ist der Kreuzweg abgebildet. Das ist unser Weg zum Herrn. Auf der rechten Längswand sind die 7 Sakramente dargestellt. Auf diesem Weg kommt der Herr zu uns.
Im Chorraum ist der Herr, der Himmel, die Vollendung, die Ewigkeit ins Bild gesetzt. Deshalb befinden sich in der Apsis auch 14 Heiligenfiguren.
Auf dem nebenstehenden Bild sehen wir die 13. und 14. Figur. Die 13. Figur ist der Heilige Fridolin von Säckingen.
Die 14. Figur trägt keinen Namen, ist noch nicht fertig, man kann nicht erkennen, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Der Heilige Fridolin ist mein Namenspatron, steht also für mich.
Sein großer Zeigefinger weist auf die unfertige 14. Figur hin. Das bedeutet: Die Aufgabe des Pastors besteht darin, seinen Mitchristen zu sagen:
Das ist unser Platz.
Dorthin sind wir gemeinsam unterwegs.

Die Namenlose